Rückenschmerzen-Selbsttest


Testen Sie Ihr Rückenschmerzen-Risiko

Mit diesen Test können Sie unverbindlich herausfinden, ob Sie ein erhöhtes Risiko haben, an Rückenschmerzen zu erkranken.

Bei bereits bestehenden Rückenschmerzen können Sie der Suche nach der möglichen Ursache etwas näher kommen.

Achtung! Natürlich kann dieser Test nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.

Wenn Sie unter starken oder länger andauernden Rückenschmerzen leiden, suchen Sie bitte unbedingt einen Arzt auf, unabhängig davon, was dieser Test für ein Risiko ermittelt.

Beantworten Sie die Fragen ehrlich, und klicken Sie dann auf "Auswerten".

Frage Antwortmöglichkeiten
Wollen Sie Ihr Rückenschmerzen-Risiko testen oder haben Sie bereits Rückenschmerzen? Ich habe keine Rückenschmerzen, will aber wissen, ob ich ein hohes Rückenschmerzen-Risiko habe.

Ich habe oft oder zur Zeit Rückenschmerzen und will wissen, woran es liegt.

Home   -   Up